Um Bestandsgebäude umzubauen oder zu erweitern, um den Denkmalschutz zu beachten, um  einen Altbestand auf seinen neuen Nutzungszweck anzupassen und zu sanieren, genügt technisches und handwerkliches Know-how nicht allein. Es sind weitere Anforderungen  zu beachten: Schutz des zu erhaltenden Bestands, Rücksicht auf Bewohner, Nachbarn, Geschäfts- und Produktionszeiten zu nehmen, Schmutz und Lärm so weit wie möglich zu vermeiden, kurzfristige Reaktion auf  täglich neue Gegebenheiten, termintreues und wirtschaftliches Arbeiten.Durch den Einsatz von  eigenen, bestens geschulten Mitarbeitern, die bereits jahrelange Erfahrung im Bauen im Bestand haben, durch eine perfekt an die Gegebenheiten angepasste Baustelleneinrichtung und Baustellenausstattung, sowie einem festen Stamm an zuverlässigen  Nachunternehmern werden all diese Voraussetzungen, bei kleinen sowie umfangreichen Maßnahmen,  durch die Niederlassung München der Firma Glass erfüllt.